Arbeitseinsatz an der „Fritz-Weber-Ecke“

Durch den sonnigen und feuchten Frühling hat sich auch im Ortsausgang von Eisemroth viel Wildwuchs ausgebreitet und verdrängt die Blühpflanzen im Beet.

Für einem Arbeitseinsatz werden fleißige Helfer und Unterstützer gesucht, wenn er Obst- und Gartenbauverein Eisemroth hier tätig wird.

Termin: Samstag, 1. Juni ab 13 Ihr vor Ort

 Bitte entsprechende Werkzeuge mitbringen.

Anschließend gibt es  einen kleinen Imbiss und Getränke.

 

 

 

 

07.07.2024   Jubiläumsveranstaltung Naturerlebnisbad

                       Cocktailbar

 

19.07.2024   Ferienpass „Waldspiele“ mit Försterin Anne Reichert

 

16.08.2024   Ferienpass „Waldspiele“ mit Försterin Anne Reichert

 

Im August   Sommerschnittkurs

 

Im September Kartoffelfeuer

 

30.11.2024   Adventsmarkt

28.12.2024   Grenzgang der Eisemrother Vereine

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eisemroth e.V.

 

Neben dem Jahresbericht des Vereinsvorstandes und dem Kassenbericht des Schatzmeisters Günter Schneider standen  Ehrungen für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit auf der Tagesordnung.

Außerdem wurde das Jahresprogramm für das Gartenjahr 2024 vorgestellt.

Christi Himmelfahrt am 9. Mai 2024

gemeinsame Wanderung zum Waldgottesdienst an den Wilhelmsteinen

Abmarsch: 7.00 Uhr am Bürgerhaus

Anmeldung nicht erforderlich, einfach pünktlich da sein!

Im Rahmen des Ferienpassaktion

Kleinvögel im Wald – wir bauen einen Meisenkasten

mit Revierförsterin Anne Reichert (HessenForst)

Um die Meisen auch in unseren Garten zu holen, wird jedes Kind selbst einen Nistkasten bauen, den es zuhause aufhängen kann

 

  1. Juli 2024     10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Treffpunkt:        Schützenhaus Eisemroth, Deuterbachstraße,  

 

Teilnehmerzahl:  bis 25 Kinder

Kosten:               Kinder von OGV-Vereinsmitgliedern: 5 Euro,

                          bei keiner Mitgliedschaft in der Familie: 8 Euro

als Kostenbeitrag für die gebauten Nistkästen als anteilige Materialkosten und für kleinen Imbiss und Getränke

 

 

 

Ein Tag im Wald mit der Försterin Anne Reichert (HessenForst)

Datum: 16. Augst 2024 von 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Treffpunkt:                        Schützenhaus Eisemroth, Deuterbachstraße

Teilnehmerzahl:                bis 25 Kinder

Inhalt:                                

Unser Wald bietet unseren Vögeln, wie Meisen, Spechten, Baumläufern, Tauben und vielen mehr, einen abwechslungsreichen Lebensraum.

Gemeinsam wollen wir im Gemeindewald Siegbach nach Baumhöhlen und Nestern Ausschau halten. Bringt gerne ein Fernglas mit!

Gemeinsam entdecken wir, welche Tiere und Pflanzen im Wald leben, was der Förster im Wald arbeitet und warum Holz für alle so wichtig ist.

Abwechslungsreich verbringen wir den Tag mit Spielen mitten im Wald.

 

Verpflegung:     kleiner Imbiss und Getränke durch Obst- und Gartenbauverein

 

 

Dein Garten .. immer ein natürliches Erlebnis!

Dietmar Bremer als Vertreter des Kreisverbandes überreicht die Goldene Ehrenurkunde mit Nadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im Obst- und Gartenbauverein Eisemroth an Norbert Sommer, Bernd Sommer und Karlheinz Welsch. Auf dem Bild fehlen Günter Thielmann und Jens Jung, die ebenfalls ausgezeichnet wurden.

 

Kurzweile in den Sommerferien:

“Waldspiele”

Die Veranstaltung fand 08.10.2023 statt. Startpunkt war am Schützenhaus in Eisemroth und für 2,5 Stunden war nur die Natur Spielort der 18 Kinder. Begleitet wurde diese Aktion durch 4 Erwachsene, die hierbei auch ihren Spaß hatten.

„Quer durch den Wald“ war die Devise, um zu sehen und zu hören, was eine Försterin so macht. Viel Interessantes gibt es im Wald, unter Bäumen und Sträuchern zu erkunden und die Neugierde wurde geweckt.

Spuren, die auf das Leben im Wald schließen, wie man sich im Wald verhält und warum unser Wald so wichtig ist. Sogar ein Feuersalamander gab ein Stelldichein und viele Fußabtritte unserer heimischen Tierwelt zeigte, dass hier eine Vielzahl von Wildtieren unseren Wald bevölkern.

Zum Abschluss bauten die Kinder – in zwei Teams aufgeteilt, Kugelbahnen aus Wald-Materialen. Hindernisse waren vorgegeben. Beide waren ein Erfolg!

In der Obstanlage des Vereins gab es zum Abschluss einen kleinen Imbiss und Getränke.

Es war ein schönes und erlebnisreiches Waldabenteuer mit wiederholungswert.

Der Obst- und Gartenbauverein dankt Försterin Reichert für das gelungene Angebot.

 

Aufgrund des Datenschutzes werden keine Bildaufnahmen der Kinder veröffentlicht.

Ruhebank für den Friedhof in Eisemroth

Die Sparkasse Dillenburg hatte im Herbst 2022 zu einer Spendenaktion aufgerufen, bei der auch der Eisemrother Obst- und Gartenbauverein e.V. eine Ruhebank zugesprochen bekommen hat.

Statt diese in der Obstanlage des Vereins und somit nur für Mitglieder aufzustellen, sollte diese Sitzgelegenheit der Öffentlichkeit zugänglich sein.

So hat sich der Vereinsvorstand dafür entschieden, die Bank auf dem Friedhof in Eisemroth aufzustellen, um damit einen Platz zur inneren Ruhe, Besinnung und Einkehr oder auch zu Gesprächen anzubieten.  

Anfang August wurde die Parkbank neben der Wasserzapfstelle am Mittelweg aufgestellt.

Der Obst- und Gartenbauverein bedankt sich bei beim Spender; auch Bürgermeister Maik Trumpfheller fand dies als Plus für die Friedhofsbesucher.

Bild von links:

Filialleiter Sparkasse Siegbach Christoph-Maximilian Schmid

OGV Vorsitzende Uta O’Brien

Bürgermeister Maik Trumpfheller

Aufnahme von Norbert Sommer, OGV